[klappspaten] Salzgurke

Das Konzept erscheint uns nicht völlig schlüssig. Die Assoziation zur Salzgurke ist gegeben, allerdings schmeckt die Soße fast ausschließlich nach milch-saurem Ferment mit einem Anteil Bitteraromen. Das endet darin, dass wir uns nicht ganz sicher sind, was uns der Kochspaten damit sagen will. Die Schärfe befindet sich weit unter Hot-Sauce Niveau. Eine resultierende Vermutung daraus ist, dass das Einreichen der entsprechenden Soße, eher ein kulinarischer Ausflug für uns werden sollte, aber es war kein ernsthafter Versuch, den Gipfel zu erklimmen.

Salzgurke
Optik: 7 + 5 + 5 = 17
Geruch: 5 + 6 + 2 = 13
Aromen: 2 + 5 + 1 = 8
Schärfe: 2 + 3 + 1 = 6
Konzept: 3 + 4 + 1 = 8
== 52 ^= 3,5