[chili-Angler] Chili Kirsch

Na endlich. Endlich hat es jemand geschafft, einen Likör, den man in seiner Jugend bis zur Besinnungslosigkeit gesoffen hat und seit dem nicht mehr anrührt, zu einer Soße zu machen. Hier reden wir von der Kategorie: Kirsch. Der eine hat sicher Jägermeister, Magenbitter, Apfel oder gar Sauren Apfel in seiner Jugend Flaschenweise vernichtet. Hier sprechen wir von Kirsch. Geile Farbe, geile Konsistenz, intensives Aroma. Das Aroma erinnert an Glühwein, was vermuten lässt, dass hier evtl. Nelken zum Tragen gekommen sein könnten. Die Schärfe. Boah. Was soll man sagen? Erm. Nichts. Tatsächlich, ist sie nur wenig schárfer, als ein Likör. Vllt. Sollte sie so sehr brennen, wie ein vierzehnprozentiger Kirschlikör. Aber sie brennt schon ein wenig mehr. Aber nicht viel mehr. Hartgesottene Hartbrannttrinker, fordert die Soße nur ein müdes Lächeln ab. Beim Geschmack könnten sie aber sehr glücklich sein.

Optik: 10 + 10
Geruch: 9 + 10
Aromen: 9 + 8
Schärfe: 3 + 7
Konzept: 10 + 9
= 20 + 19 + 17 + 10 + 19 ^= 8.5